Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort. More details

Marina & The Kats "Different" - Fürther JazzVariationen - Damenwahl

Kulturforum Fürth - Große Halle
Würzburger Straße 2
90762 Fürth

Tickets from €19.00 *
Concession price available

Event organiser: Kulturforum Fürth, Würzburger Str. 2, 90762 Fürth, Germany

Select quantity

Einheitskategorie
Normalpreis
per €19.00

ermäßigter Preis
per €15.20

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen für
- Schüler/innen, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende; - Personen im Freiwilligen Soz./Ökol./Kult. Jahr;
- Empfänger/innen von Grundsicherung und ALG II;
- Asylbewerber/innen;
- Behinderte mit B-Vermerk (Begleitperson) sowie deren Begleitperson;
- Inhaber/innen des Fürth-Passes;
- Inhaber/innen der Bayerischen Ehrenamtskarte.
Alle Ermäßigungen werden nur bei Vorlage eines Nachweises gewährt.
Bitte halten Sie den Nachweis auch am Einlass bereit.
print@home
Delivery by post

Event info

Foto: Tim Cavadini

Moderner Indie-Swing aus Wien

Marina Zettl (Gesang, Brushes) // Thomas Mauerhofer (Gitarre, Gesang) // Harald Baumgartner (Perkussion, Gitarre, Gesang) // Peter Schoenbauer (Akustikbass, Gesang, Bassdrum)

Die Band, die ursprünglich zu dritt erste Schritte unternommen hat und zwischenzeitlich zum Quartett angewachsen ist, zählt seit Jahren zum Spannendsten und Aufregendsten im deutschsprachigen Raum, wenn nicht Europas. Wer je in den Genuss einer ihrer zahlreichen, vor Energie berstenden Shows gekommen ist, wird das bestätigen. Gleich drei der vier Bandmitglieder spielen aktiv Schlagzeug. „Shared Drums macht es zwar nicht leichter“, sagt die Band selbst dazu, „dafür aber fetter.“ Denn das ist die Trademark von Marina & The Kats, ein völlig eigenständiger Sound, der die Songs gnadenlos vorantreibt und dafür sorgt, dass sich bei den Konzerten niemand dem Groove entziehen kann.

Wovon allerdings besonders die Songs des neuen Programmes profitieren, denn auf der einen Seite präsentiert sich „DIFFERENT“, so der Titel, als rau, direkt und als herrlich ungehobelt. Andererseits aber sind die Songs natürlich auch eine musikalische Reflexion der letzten pandemiegeprägten Jahre.
Zurückgeworfen auf sich selbst begann das, was Marina & The Kats selbst als „Grundlagenforschung“ bezeichnen. Wie können, wie wollen wir zukünftig klingen? Erlauben wir uns den Luxus, die Dinge anders zu machen? Einfach Musik schreiben, die uns gefällt und herausfinden, wohin uns das führt? Das Ergebnis dieses Selbstfindungsprozesses wurde von der Band live eingespielt.
Mit „DIFFERENT“ stellen Marina & The Kats erneut ihre Ausnahmestellung in der österreichischen Musikszene unter Beweis. Es ist Musik zum Durchhören, zum Tanzen und Feiern - ganz wie in Zeiten vor der Pandemie. Aber zugleich ist sie aktuell wie nie und mutiger denn je.

www.marina-thekats.com
www.o-tonemusic.de

Terms and conditions

Hinweise zum Vorstellungsbesuch
Die momentan gültigen Regeln, Stand 03.04.2022:

Die Zugangsbeschränkungen sowie die allgemeine Maskenpflicht am Platz entfallen weitgehend (Sie brauchen keinen 2G/3G-Nachweis mehr). Wir möchten Ihnen dennoch empfehlen, während Ihres Besuches im Kulturforum einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

Ihr Team des Kulturforum Fürth

Event location

Das Kulturforum in Fürth hat Klasse, Humor und ein Programm, das sich sehen lassen kann. In den großartigen Räumlichkeiten können Konzerte, Kleinkunst und Theater, Literatur und Lesungen, Tanz und Film erlebt und Unterhaltung der Extraklasse genossen werden. Idyllisch am Flussufer der Rednitz, nahe der Fürther Altstadt gelegen, befindet sich das Kulturforum Fürth, welches sich in den letzten Jahren zu einer der markantesten Spielstätten der Region etabliert hat.

Mit der Großen Halle für große Theater- und Konzertveranstaltungen, dem Kleinen Saal für Kleinkunst, Lesungen und Kindertheater sowie dem Foyer als Knotenpunkt der wichtigen Räumlichkeiten im gesamten Gebäudekomplex bietet das Kulturforum Fürth Platz für Veranstaltungen verschiedenster Arten und Größen. Vor allem die Architektur der Großen Halle ist mit der gelungen Kombination aus Sandstein und Stahl, Holz und Glas und den imposanten acht Säulen, die dem denkmalgeschützten Bau aus der Gründerzeit eine ganz eigene Ausstrahlung geben, ein besonderer Blickfang. Die professionelle Technik, die gekonnt in diesem Bau integriert wurde, sorgt für ganz besondere Konzerterlebnisse, Tagungen und Kongresse im Kulturforum. Eine Open-Air-Piazza sowie das anschließende Restaurant mit einer Sonnenterrasse am malerischen Rednitzufer, welches zum Verweilen einlädt und Gäste mit fränkischen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt, runden das Gesamtkonzept des Kulturforums Fürth entsprechend ab.

Das Kulturforum Fürth verfügt über eine ideale Verkehrsanbindung. Die U-Bahnhaltestelle „Stadthalle“ der Linie U1 befindet sich direkt vor dem Haus und auch mit der Buslinie 172 (Haltestelle Kulturforum) kommen Sie sicher ans Ziel. Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage unter dem Elektromarkt Saturn an der Kapellenstraße, im Parkhaus Stadthalle sowie auf Parkstreifen entlang der Kapellenstraße und an der Ufer-/Weiherstraße. Dank der guten Anbindung empfiehlt sich allerdings die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der VGN.
Kulturforum Fürth
Würzburger Straße 2
90762 Fürth